Lost and Foundry

Popeye the Sailor – Lost and Foundry ist ein Zeichentrickfilm von Seymour Kneitel und Abner Matthews aus dem Jahr 1937.

Die Stimmen:

  • Jack Mercer: Popeye
  • Mae Questel: Olive Oyl/Swee' Pea

Popeye arbeitet in der Useless Manufacturing Company. In seiner Mittagspause schaut Olive vorbei und Swee'Pea krabbelt in die Fabrik. Er entgeht knapp etlichen schrecklichen Schicksalen und Popeye versucht immerfort, ihn zu retten, dabei gerät dieser in immer schlimmere Schwierigkeiten. Als Popeye auch noch seinen Spinat verliert, beim Versuch Olive zu retten, isst Swee'Pea den Kraftmacher für Popeye …

vor 82 Jahren
0 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Da, wo's zu weit geht, fängt die Freiheit erst an.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)