Popeye the Sailor meets Sindbad the Sailor

Popeye the Sailor meets Sindbad the Sailor ist ein Zeichentrickfilm von Willard Bowsky und George Germanetti und Ed Nolan aus dem Jahr 1936.

Die Stimmen:

  • Lou Fleischer: Wimpy
  • Jack Mercer: Popeye
  • Mae Questel: Olive Oyl
  • Gus Wickie: Bluto

Nachdem Sindbad seinen Riesenvogel Rokh losgeschickt hat, um Popeye’s Boot zu demolieren und Olive Oyl zu entführen, zwingt Sindbad Olive dazu, für ihn zu tanzen und mit einem Blasrohr an den Füßen mit Schrot zu schießen. Popeye versucht, sie zu retten, während J. Wellington Wimpy einer Ente mit einem Fleischwolf hinterherjagt. Nachdem Popeye Rokh eingefangen hat und Sindbad’s zweiköpfigen Riesen Boola, steht nun zwischen den beiden legendären Seglern der Kampf bis zum finich an.

vor 84 Jahren
6 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Die Menschen sollen nicht Herren und Knechte sein, denn alle Menschen sind zur Freiheit geboren.“
(Abraham Lincoln; * 12. Februar 1809; † 15. April 1865)