Nurse-Mates

Popeye the SailorNurse-Mates ist ein Zeichentrickfilm von Orestes Calpini und Lou Zukor aus dem Jahr 1940.

Die Stimmen:

  • Pinto Colvig: Bluto
  • Margie Hines: Olive Oyl/Swee' Pea
  • Jack Mercer: Popeye

Die Jungs tauchen gleichzeitig auf, um Olive ins Kino einzuladen. Aber bevor sie mitgehen kann, muss sie noch ihren Friseur besuchen, daher bittet sie die beiden, auf Swee'Pea auszupassen. Swee'Pea solle baden, angezogen werden und ein Nickerchen machen. Natürlich stellt sich dies für Popeye und Buto als schwieriges Unterfangen heraus. Bluto versucht den Kleinen zu waschen, so wie er sein Hemd auf dem Waschbrett wäscht, was Popeye aufregt. Swee'Pea schleicht sich davon und fängt an, mit einem Stift zu spielen. Popeye macht ihn wieder sauber. Bluto ringt eine Weile mit dem Nachthemd von Swee'Pea, bis Popeye das Problem löst. Während sie versuchen den Knirps auf sein Zimmer tragen, setzt der sich aufs Geländer, rutscht runter, landet im Goldfischglas, und wird wieder einmal gerettet. Endlich im Zimmer, stellen sie ihn auf die Fensterbank, während sich die Jungs wieder anfangen zu streiten. Eine schnelle Rettung später ist Swee'Pea zurück im Zimmer und in Popeye’s Armen, während Bluto Popeye schlägt – aber nur damit der Kleine schneller hin- und hergeschaukelt wird.

vor 80 Jahren
8 0
„Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“
(Thomas Morus; 7. Februar 1478; † 6. Juli 1535)