Popeye meets Rip Van Winkle

Popeye meets Rip Van Winkle ist ein Zeichentrickfilm von Sidney Pillet und Myron Waldman aus dem Jahr 1941.

Die Stimmen:

  • Jack Mercer: Popeye/Rip Van Winkle/Dwarves

Rip Van Winkle wurde rausgeschmissen, weil er seine Zeche nicht bezahlt hat (schon seit 20 Jahren). Wie der Zufall es will, kommt Popeye vorbei und karrt den Schläfer nach Hause. Schnell entdeckt er, dass Rip ein Schlafwandler-Problem hat, sodass beide in Schwierigkeiten mit einigen Zwergen kommen.

vor 79 Jahren
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Es gibt keine Freiheit ohne gegenseitiges Verständnis.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)