Stealin’ Ain’t Honest

Popeye the Sailor – Stealin' Ain't Honest ist ein Zeichentrickfilm von Tom Johnson und Frank Endres aus dem Jahr 1940.

Die Stimmen:

  • Margie Hines: Olive Oyl
  • Jack Mercer: Popeye
  • Tedd Pierce: Bluto

Popeye und Olive sind auf dem Weg zu einer Insel, auf der sich eine geheime Goldmine befindet, aber Bluto hat ihre Karte fotografiert und ihr Boot manipuliert. Jedoch überwindet Popey Bluto's hinterhältige Tat, indem er das Boot mit Hilfe eines Schneebesens antreibt. Dort angekommen, schafft es Popeye, natürlich gut mit Spinat versorgt, alle Hindernisse zu überwinden, die Bluto ihm in den Weg gelegt hat.

vor 80 Jahren
1 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs, sie zu erwerben.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)