The Twisker Pitcher

Popeye the Sailor – The Twisker Pitcher ist ein Zeichentrickfilm von Seymour Kneitel und Abner Matthews aus dem Jahr 1937.

Die Stimmen:

  • Jack Mercer:
  • Mae Questel: Olive Oyl
  • Gus Wickie: Bluto

Baseball: Bluto’s Bears vs. Popeye’s Pirates – und beide, sowohl Bluto als auch Popeye haben Freundinnen, die ihnen zujubeln. Als sie auflaufen, lässt Popeye seinen Spinat fallen und Bluto isst ihn, anschließend füllt er die Dose mit Gras. Popeye’s Team beginnt, doch noch ohne Erfolg, also isst Popeye seinen Spinat, aber auch das bringt nichts. Bluto erzeilt einen Grand-Slam-Home-Run.

Das letzte Inning: Bluto’s Team führt 21-0 und Popeye ist am Schlag. Bluto’s erster Pitch wird unsichtbar, der zweite Steigung schwebt kurz vor der Home Plate, der dritte vollführt allerlei Wendungen vor der Plate und Popeye holt aus. Dann fängt Popeye an, Spinatsamen auszusäen und isst die schnell wachsende Pflanze. Der Siegeszug von Popeye’s Pirates nimmt seinen Lauf …

vor 82 Jahren
0 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)