Fahrrad fahren auf einem Toastbrot

Da wäre Teddy fast sein Joint aus der Hand gefallen! Ex-Junkie Dominik Forster erzählt, wie er im Drogenrausch auf einem Toastbrot Fahrrad gefahren ist und wie gefährlich das sein kann. Deshalb liebe Kinder: Finger weg von Drogen!

Fahrrad fahren auf einem Toastbrot | 1:30

vor 9 Monaten
4 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Halte Dir jeden Tag dreißig Minuten für Deine Sorgen frei und mache in dieser Zeit ein Nickerchen.“
(Abraham Lincoln; * 12. Februar 1809; † 15. April 1865)