Jan van Weyde: Synchronsprechen ist nicht normal

Comedian Jan van Weyde arbeitet zwar nebenbei als Synchronsprecher, fragt sich aber dennoch, warum Synchronfassungen immer so unnatürlich klingen. Und wie es wäre, wenn wir tatsächlich so reden würden …

Jan van Weyde: Synchronsprechen ist nicht normal | 1:30

vor 2 Monaten
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Es gab einmal ein Zeitalter, es war das griechische, da war der Mensch das Maß aller Dinge. Heute sind die Dinge das Maß aller Menschen.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)