Karma und Kinder kriegen – Kaya Yanars Familienplanung

Kaya Yanar ist Mitte Vierzig und fängt langsam an, sich Gedanken über Familienplanung zu machen. Aber natürlich will er nicht irgendein Kind, sondern ein cooles. Ist ja klar. Außerdem hat er ein Buch geschrieben, das sogar Antoine gut findet.

Karma und Kinder kriegen – Kaya Yanars Familienplanung | 1:30

vor 2 Monaten
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Mir ist schon lange klar, dass nicht einmal die Luft gerecht verteilt, ist in der Welt.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)