aequitaS sabbelt

Das hier ist eine indirekte Fortsetzung zu meinem „Dougie sabbelt“ Ich habe versucht extrem lippensynchron mitzusprechen, ohne auf den original Ton zu achten, egal was dabei für ein Schwachsinn rauskommt! Bitte entschuldigt die doch recht obzöne Wortwahl, normalerweise benutze ich solch ein Vokabular nicht. Und der echte aequitaS würde sowas natürlich auch NIE sagen. Deal with it.

 

 

vor 8 Jahren
3 0
„Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen, die zu seiner Entstehung beigetragen haben.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)