coldmirror – Folge 19

Reintreten und wohlfühlen! Das ist nicht nur das Motto der Japanoschlampen, nein, damit lässt sich auch ganz gut die neue Folge coldmirror zusammenfassen. Nicht nur dass das Anime-Dilettanten-Duo Chao und Wake sich und den Rest der Welt diesmal mit der Banane der Freundschaft vorm Mega-Burnout retten muss, auch beim commercial zeigt das hatebook Heavy-Internet-Usern, wo der gemeine Troll die Locken hat. Außerdem stellt Kaddi die Slow Mo Guys vor http://www.youtube.com/user/theslowmoguys, die durch die Entdeckung der Langsamkeit auch die Schönheit der Zerstörung inszenieren wie kein Zweiter. Neben dem obligatorischen Service-Teil im gamecheck, wirbt Angie in der synchro als Host von MTV (Merkel TV) um Abonnenten für ihren eigenen Entertainment-Channel. Und misheard lyrics der Marke Kanal-Aal aus Italien und ein netmob, bei dem ihr Kaddi mal ordentlich den Marsch geblasen – oder gebeatboxt – habt, je nach musikalischer Veranlagung eben. coldmirror – Folge 19 – Einsfestival
vor 7 Jahren
9 4
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Es gab einmal ein Zeitalter, es war das griechische, da war der Mensch das Maß aller Dinge. Heute sind die Dinge das Maß aller Menschen.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)