Der Großstadtförster von New York

In der globalisierten Welt wollen die Menschen in die Großstädte. Da ist es an der Zeit, dass in solchen Wäldern aus umbautem Raum Förster für Ordnung sorgen.

Mit Trompete und Gewehr durchforstet Willi Kunze (Helge Schneider), ursprünglich aus der Lüneburger Heide, die Metropole New York.

Es gibt Stadtfüchse, den Ausbruch von Löwen aus dem Zoo, eine Welt von Kakerlaken und von Öl verseuchte Möwen.

Der Großstadtförster von New York | 10 vor 11 | dctp

 

 

vor 6 Jahren
1 0
„Im Grunde ist der Mensch nicht ganz schuldig, da er die Geschichte nicht begann; er ist aber auch nicht ganz unschuldig, da er sie fortführt.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)