Freunde in der Mäulesmühle: Helge Thun und „Topas“ & Günter Fortmeier

Freunde in der Mäulesmühle mit Albin Braig, Karlheinz Hartmann, Helge Thun und „Topas“ und Günter Fortmeier.

Die uralte und nie ausreichend beantwortete Frage nach dem „kleinen Unterschied“ beschäftigt heute Albin und Karle. Wie ticken die Frauen? Wie die Männer? Mit dem ihnen eigenen Charme und ihrem ureigenen Humor gelingt es ihnen, diesem oft behandelten und ausgiebig diskutierten Problem eine neue, humorhafte Perspektive zu verleihen.
Die Gäste, Helge Thun und „Topas“, treten als Zauberer und starke Männer mit Kettensäge auf und verblüffen das Publikum mit faszinierenden Tricks. Ganz ohne Zauber, aber zauberhaft stellt Günter Fortmeier mit seinem Schattentheater eine eigene Welt vor.

vor 6 Jahren
1 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Er hat sich den Nagel selbst gespitzt, auf den er getreten ist.“
(Abraham a Sancta Clara; * 2. Juli 1644; † 1. Dezember 1709)