Halt ma’ mit Thorsten Bär

Der Hamburger Thorsten Bär ist Journalist und hat an der Deutschen Sporthochschule in Köln studiert. Er geht gerne aus und hat schon einige Erfahrungen mit Burnout-Chamäleons und Wodka-Diäten gemacht. Sein Vater ist Hesse und heißt Schosch-Bosch, wenn die beiden zusammen handwerken fließt Blut.

vor 5 Jahren
1 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Da, wo's zu weit geht, fängt die Freiheit erst an.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)