Laborant Gabriel Vetter

Vetter, der Slam Poet der ersten Stunde, schlägt eine tiefe verbale Bresche in die Gesellschaft, in dem er sich für das eine 1% der Superreichen stark macht, das über 99% des Geldes verfügt. Er möchte diesen Millionären und Milliardären ein Reservat bieten, wo sie sich nicht mit den Armen dieser Welt mischen müssen. Mit kraftvoller Stimme, geistreich und kritisch. Comedy aus dem Labor – Gabriel Vetter

 

 

vor 7 Jahren
9 1
„Frauen, die lange ein Auge zudrücken, tun es am Ende nur noch, um zu zielen.“
(Humphrey Bogart; * 25. Dezember 1899; † 14. Januar 1957)