Michl Müller: „Ich bin nicht Shakespeare!“

William Shakespeare war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Michl Müller ist aber nicht Shakespeare. Was die beiden unterscheidet, erklärt er live auf der Bühne. Da wäre natürlich die Sprache, obwohl die sich eigentlich auch nicht wirklich von unserer Sprache heute unterscheidet. Gemeint haben wohl alles das Gleiche. Aber auch das erklärt Michl Müller, wenn er Aussagen von Romeo & Julia mit seinen eigenen vergleicht.

Michl Müller: Ich bin nicht Shakespeare | Müller … nicht Shakespeare | BR Kabarett & Comedy

vor 4 Monaten
3 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, zum Beispiel der Relativitätstheorie.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)