Nacken & Thun – Plastikmüll durch Kunstrasenplätze

Kunstrasenplätze sind fünftgrößte Quelle von Plastikverschmutzung in Tübingen. Jakob Nacken und Helge Thun machen sich für SWR4 „Reim Regional“ einen Reim darauf!

Nacken & Thun – Plastikmüll durch Kunstrasenplätze

2 Wochen her
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Wer über sich selber Lachen kann, wird am ehesten ernst genommen.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)