Nacken & Thun – Plastikmüll durch Kunstrasenplätze

Kunstrasenplätze sind fünftgrößte Quelle von Plastikverschmutzung in Tübingen. Jakob Nacken und Helge Thun machen sich für SWR4 „Reim Regional“ einen Reim darauf!

Nacken & Thun – Plastikmüll durch Kunstrasenplätze

vor 4 Monaten
6 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)