Nightwash vom 23.03.2012

Knacki Deuser begrüßt seine Gäste: David Werker Dagmar Schönleber Konrad Stöckel Michael Krebs Nicht für die Schule, für das Internet lernen wir. Wie seine Altersgenossen beschäftigt sich David Werker mit der Frage:. 'Geht Mutti schon alleine ins Netz? Ja? Dann ist sie aus dem Gröbsten raus.' Dagmar Schönleber hat ein neues Hobby: Phobien sammeln. Ganz oben rangiert die Aulophobie, die Angst vor Blockflöten. Gut, dass sie ihren Schlafentzugssong auf der Gitarre begleitet. Potz und Blitz im Waschsalon: Kuriositätenkünstler und Stimmungskanone Konrad Stöckel bezaubert mit einem Unsichtbarkeitstrick. Hexerei? Eine Frau konfigurieren und bei Bedarf in den Ruhezustand versetzen – Michael Krebs träumt bei NightWash von einer iFreundin. Nightwash vom 23. März 2012

vor 7 Jahren
5 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Jeden Tag etwas auf die gleiche Art und Weise zu machen und bessere Ergebnisse zu erwarten - ist Schwachsinn!“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)