Olaf Schubert inszeniert Fußball-Oper in Dresden

Es ist eine unglaubliche Herausforderung einem Stoff wie „Fußball“ auf der Bühne einer Semperoper adäquat und trotzdem ausreichend authentisch gerecht zu werden. Wahl-Dresdner  * stellt sich dieser Herausforderung und versucht die Grenzen zwischen Fans und Spielern aufzubrechen – das geht natürlich nicht ohne Schmerzen. Denn: Sport muss auch manchmal weh tun. Ganz klar. Auch, wenn er „nur“ auf einer Opernbühne stattfindet.

 * inszeniert Fußball-Oper in Dresden | MDR SPASSZONE feat. „Olaf macht Mut“

vor 1 Jahr
5 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Wer über sich selber Lachen kann, wird am ehesten ernst genommen.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)