#MeToo

Da überfährt man einmal jemanden mit dem Auto und schon muss man sich ständig überall rechtfertigen. Dabei war es doch ein Versehen. Und dann kommt auch noch die metoo-Diskussion nur wegen eines unschuldigen Kusses – dabei war das doch nur ein kreativer Disput.

#MeToo | Pastewka mit Bastian

vor 11 Monaten
8 0
 
data-matched-content-rows-num="5,1" data-matched-content-columns-num="1,9" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Ich habe in meinem Leben sehr viel gehalten, aber nicht den Mund.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)