Studie: 9 von 10 Hummeln leiden an Übergewicht

Bombusheim (postillon24) – Experten sind alarmiert: Eine aktuelle Studie hat ergeben, dass über 90 Prozent aller Hummeln krankhaft fettleibig sind. Die Forscher vermuten die einseitige Ernährung bestehend aus kalorienhaltigen Pollen und Nektar als Ursache hinter dem globalen Problem. Vor allem im Vergleich mit den deutlich schlankeren Bienen und Wespen schneiden die „dicken Brummer" schlecht ab.

Die ganze übergewichtige Hummel-Story: übergewichtige Hummel-Story

Studie: 9 von 10 Hummeln leiden an Übergewicht [Postillon24]

vor 4 Jahren
1 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Sitzt die Maus am Speck, so piept sie nicht.“
(Abraham a Sancta Clara; * 2. Juli 1644; † 1. Dezember 1709)