Schönheit des Sinnlosen – Helges Magische Monologe Nr. 2

Schönheit des Sinnlosen – Helges Magische Monologe Nr. 2

Helge Thun sinniert in seinen MAGISCHEN MONOLOGEN humorvoll satirisch und ernsthaft nachdenklich über große und kleine Themen rund um die Zauberei, die Menschen und die Welt. In der zweiten Folge geht es um das Beruhigende im Üben des Sinnlosen und dessen Schönheit. Helge ist mehrfacher nationaler und internationaler Preisträger der Zauberkunst und live zu sehen in seinem aktuellen Programm „TRiX – virtuose Wunder & haltloser Humbug“.

vor 6 Monaten
4 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Viele Kinder sind deshalb so verzogen, weil man Großmütter nicht übers Knie legen kann.“
(Adele Sandrock; * 19. August 1863; † 30. August 1937)