Sitzen und schauen mit Ringlstetter

Einfach mal gemütlich herumsitzen und nichts tun, das machen wir doch alle gern. Wie ausdauernd Wolfgang Schreil dieser Tätigkeit nachgehen kann, ist wirklich erstaunlich.

Sitzen und schauen | Ringlstetter | BR Kabarett & Comedy

vor 3 Monaten
3 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Der Kapitalismus wurde ohne Herz geboren.“
(Adolfo Pérez Esquivel; * 26. November 1931)