Meet & Greet mit überraschendem Ableben

Beim Meet & Greet mit Wyatt Earp empfiehlt es sich, überraschende Geräusche zu vermeiden, sollte man Interesse daran haben, die eigene Lebenserwartung zu verlängern. Andernfalls ist ein schnelles Ableben kaum zu vermeiden. Der Mann hat einfach sehr nervöse Finger. Andererseits ergibt sich so die Möglichkeit für ein ganz persönliches Autogramm. Muss man genau abwägen, was einem da lieber ist.

Meet & Greet mit überraschendem Ableben |  * pur

vor 9 Monaten
4 0
„Wer über sich selber Lachen kann, wird am ehesten ernst genommen.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)