Tabakwarenverkäufer müssen schwarzen Umhang und Sense tragen

Straßburg (#postillon24) – Schockbilder sind offenbar nicht genug: Das EU-Parlament hat beschlossen, dass Zigaretten ab 2017 nur noch von schwarz bemantelten, sensenschwingenden Verkäufern mit eisigem, leerem Blick und markerschütterndem Lachen angeboten werden dürfen. Dadurch sollen Käufer von Tabakprodukten stärker mit ihrer eigenen Vergänglichkeit und ihrem unausweichlichen Tod konfrontiert werden.

Die ganze „schwarzen Umhang und Sense tragende Tabakwarenverkäufer"-Story: "schwarzen Umhang und Sense tragende Tabakwarenverkäufer"-Story

EU-Beschluss: Tabakwarenverkäufer müssen schwarzen Umhang und Sense tragen [Postillon24]

vor 5 Jahren
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Man sollte auch gute, ja, ausgezeichnete Bücher verbieten, bloß damit sie mehr gelesen und beachtet werden.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)