Rolf Miller & die Schönheit

Rolf Miller im Vereinsheim Schwabing  über die Schönheit und den Weg dahin mit Schönheitsoperationen.

Rolf Miller – ein mit vielen Preisen ausgezeichneter Kabarettist, der zu recht als „konsequentester Minimalist“ des Genres bezeichnet wird. Seine selbstgefällige Bühnenfigur ist allzeit unwissend, meint aber, alles zu wissen. Diese subjektive, stammtischkonforme Sicht der Dinge packt er in stammelnde Sätze, verliert den Faden und philosophiert sich auf Odenwälderisch ins Nirwana. Was Rolf Millers Mund verlässt, hat Tiefgang und treibt Lachtränen in die Augen.

Rolf Miller: Schönheitsoperationen | Vereinsheim Schwabing | BR | Kabarett & Comedy

1 Woche her
0 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Ich glaube, daß es keine andere Krankheit der Zeit gibt als Unwissenheit und Unredlichkeit.“
(Adalbert Stifter; * 23. Oktober 1805; † 28. Januar 1868)