G20-Lied: Wenn Autokraten feiern

Es gibt wohl kaum einen Ort, der so schlecht geeignet ist für den G20-Gipfel wie Hamburg. Der ganze Irrsinn kostet mindestens 130 Millionen Euro. Und wofür das alles? Für eine große Sause! Und weil sich dieser ganze Irrsinn mit dem G20-Gipfel überhaupt nur noch mit Musik ertragen lässt, kommt hier ein weiterer Hit aus den Federn von Dennis Kaupp und Jesko Friedrich.

G20-Lied: Wenn Autokraten feiern | extra 3 | NDR, Autoren: Dennis Kaupp, Jesko Friedrich

vor 2 Jahren
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Wer sich in die Zivilisation begibt, kommt darin um.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)