Realer Irrsinn: Teurer Abschiebeknast am Flughafen München

In Bayern wurde im vergangenen September, pünktlich vor den Landtagswahlen, ein monströser Abschiebeknast im Münchner Flughafen eröffnet. Goldener Käfig ohne Gold, Mietkosten pro Monat: 420.000 Euro.

Realer Irrsinn: Teurer Abschiebeknast am Flughafen München | extra 3 | NDR, Autorin: Martina Hauschild

vor 6 Monaten
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind, und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)