Realer Irrsinn: Verkehrsbuckel in Osnabrück

Anstelle einer Gummi-Variante ließ die Stadt Osnabrück sogenannte „Berliner Kissen“ aus Hartplastik verlegen. Das Ergebnis war keine Verkehrsberuhigung, dafür: Klack Klack. Tock Tock. Klack Klack.

Realer Irrsinn: Verkehrsbuckel in Osnabrück | extra 3 | NDR, Autorin: Martina Hauschild

vor 3 Monaten
0


Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Nach den Wolken kommt die Sonne.“
(Alanus ab Insulis; * um 1120; † 1202)