Amazon.de Widgets

Unterlassene Hilfeleistung als Mittel der Abschreckung

Je mehr Flüchtline man rettet, desto mehr kommen. Sagt „Die Zeit“, das Zentralorgan der deutschen Lateinlehrer. Für die das Abschreckendste im Leben ist, wenn die Pension mal einen Tag zu spät kommt.

Unterlassene Hilfeleistung als Mittel der Abschreckung | extra 3 | NDR

vor 6 Monaten
0


„Es ist ausgeschlossen, dass alle Verhältnisse gut sind, solange nicht alle Menschen gut sind, worauf wir ja wohl noch eine hübsche Reihe von Jahren werden warten müssen.“
(Thomas Morus; 7. Februar 1478; † 6. Juli 1535)