Vermögenssteuer: Fluch oder Segen?

Die SPD will die Vermögen der Reichen stärker besteuern. Da kann einem als Multimillionär schon vor Schreck der Mont Blanc Füller in den Kaviar fallen. Aber es ist ja nur die SPD, die das fordert. Und was sagt eigentlich Torsten Sträter, der Vize-Ersatz-Pressesprecher der Superreichen dazu?

Vermögenssteuer: Fluch oder Segen? | extra 3 | NDR

vor 3 Monaten
3 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Es gab einmal ein Zeitalter, es war das griechische, da war der Mensch das Maß aller Dinge. Heute sind die Dinge das Maß aller Menschen.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)