Florian Schroeder: „Klimakiller Kind“

Die Lehrerin Verena Brunschweiger hat ein Buch geschrieben, in dem sie sagt, es sei unmoralisch, Kinder zu kriegen – und zwar wegen der CO2-Belastung. Streng genommen sind es zwei Dinge, die Frau Brunschweiger missfallen. Es geht schon bei der Frage los, warum sie keine Kinder wolle oder habe. Und dann erst die Klimabilanz …
Florian Schroeder hat da eine Idee, warum es wirklich sinnvoll sein könnte, keine Kinder zu bekommen.

Florian Schroeder: Klimakiller Kind | Schroeders Satirekanal

 

 

vor 11 Monaten
5 0
„Ein kluger Mann widerspricht nie einer Frau. Er wartet, bis sie es selbst tut.“
(Humphrey Bogart; * 25. Dezember 1899; † 14. Januar 1957)