Florian Schroeder: Mehr Angst, weniger Grund! Gefühlte Unsicherheit in Deutschland

Randale im Freibad, ein Mann aus Eritrea, der ein Kind vor einen Zug schubst und ein Mann, der einen anderen Mann auf offener Straße mit einem Schwert tötet. Die Unsicherheit ist riesig in diesem Sommer. Und das, obwohl es gar keinen Grund dafür gibt. Wie die Unsicherheit entsteht und wie wir sie wieder los werden, das sage ich Euch jetzt.

Florian Schroeder: Mehr Angst, weniger Grund! Gefühlte Unsicherheit in Deutschland | Florian Schroeders Satirekanal

vor 3 Monaten
4 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)