Florian Schroeder: Nur mal kurz die Welt retten – Bürgerversammlung im Olympiastadion

Was haben Mario Barth und Fridays for Future gemeinsam? Beide Parteien wollen sich im Berliner Olympiastadion treffen, um sich selbst abzufeiern. WeltbürgerInnenversammlung heißt das Event, für das ein Berliner Start-up mit dem Namen „Einhorn“ das Stadion gemietet hat: Am 12. Juni 2020 plant man die Welt zu retten. Einhorn ist eine Firma, die sonst vor allem mit veganen Kondomen und Bio-Tampons aufgefallen ist. Jetzt gilt es also, den Weltuntergang zu verhüten.

Nur mal kurz die Welt retten: Bürgerversammlung im Olympiastadion | Florian Schroeders Satirekanal

 

 

vor 2 Monaten
0 0
„Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.“
(Abraham Lincoln; * 12. Februar 1809; † 15. April 1865)