Florian Schroeder & Der böse Kevin

 * zur hysterischen Reaktion auf die steilen Thesen des Juso-Chefs Kevin Kühnert. Warum sollten Konzerngewinne eigentlich nicht der Allgemeinheit zugute kommen? Und ist es nicht die Aufgabe eines Juso-Chefs Utopien zu formulieren? Fragen über Fragen und Antworten dazu von Florian Schroeder.

 * & Der böse Kevin | Schroeders Satirekanal

vor 1 Jahr
6 0
 
data-matched-content-rows-num="5,1" data-matched-content-columns-num="1,9" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Ich stehe hinter jeder Regierung, bei der ich nicht sitzen muss, wenn ich nicht hinter ihr stehe.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)