Florian Schroeder & Der böse Kevin

Florian Schroeder zur hysterischen Reaktion auf die steilen Thesen des Juso-Chefs Kevin Kühnert. Warum sollten Konzerngewinne eigentlich nicht der Allgemeinheit zugute kommen? Und ist es nicht die Aufgabe eines Juso-Chefs Utopien zu formulieren? Fragen über Fragen und Antworten dazu von Florian Schroeder.

Florian Schroeder & Der böse Kevin | Schroeders Satirekanal

vor 3 Monaten
3 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Der Staatshaushalt ist ein Haushalt, in dem alle essen möchten, aber niemand Geschirr spülen will.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)