Franziska Schreiber: „Drogenkonsum muss legal sein!“

Drogen sollten entkriminalisiert werden. Der Krieg gegen die Drogen ist verloren. Wenn wir Betroffenen wirklich helfen wollen, brauchen wir das Recht auf Rausch! Wenn Franziska Schreiber von Drogen spricht, dann meint sie bspw. auch Heroin, Crack oder Crystal! Sie weiß, dass diese Drogen gefährlich sind, allerdings bringt die aktuelle Drogenpolitik in Deutschland gar nichts. Im Gegenteil! Sie verschlimmert die Lage für Suchtkranke sogar noch. Auch sogenannte Legal Highs spielen da eine Rolle. In diesem Video nenne ich euch zahlreiche Gründe für die Entkriminalisierung von allen Drogen, die am Ende meines Erachtens nach die Drogen-Situation verbessern würde.

Drogenkonsum muss legal sein! | Franziska Schreiber

vor 1 Jahr
9 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Der Staatshaushalt ist ein Haushalt, in dem alle essen möchten, aber niemand Geschirr spülen will.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)