Die SPD wählt eine neue Spitze – aber kein schnelles Groko-Aus

Überraschung bei der Mitgliederbefragung: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken werden SPD-Chefs. Aber an der Regierung bleibt erst mal alles beim Alten.

Die SPD wählt eine neue Spitze – aber kein schnelles Groko-Aus |  * vom 06.12.2019

vor 8 Monaten
3 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Ordnung ist etwas für Primitive, das Genie beherrscht das Chaos.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)