heute-show vom 09.03.2012

Mit den Themen: Der Zapfen ist gestrichen Oliver Welke über den rituellen Abschied des Staatsoberhaupts und die Begleitumstände Zugabe Zapfenstreich Martin Sonneborn versucht, Zuschauer für den Wulff-Abschied zu gewinnen. Gernot Hassknecht kommentiert das Pro und Contra des Zapfenstreichs. Abgeordnete unter Generalverdacht Oliver Welke über die Weigerung der Regierungsparteien, ein Gesetz gegen Abgeordnetenbestechung zu erlassen. Das Kreml-Monster Oliver Welke, Petra Radetzky und Ulrich von Heesen auf der Suche nach der besten Demokratur der Welt. Mutti am Mittag Oliver Welke über das erste „Bürgergespräch“ der Bundeskanzlerin in Erfurt, das auch Carsten van Ryssen aufgesucht hat. Datendealer Oliver Welke und Christian Ehring über Vor- und Nachteile der schönen neuen Netzwelt heute-Show vom 09. März 2012

vor 8 Jahren
4 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Wer andere zum Lachen bringen kann, muss ernst genommen werden; das wissen alle Machthaber.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)