heute-show vom 28.03.2014

Die heute-show mit Oliver Welke vom 28.03.2014 und den Themen:

  • Groko 100
    Oliver Welke, Lara und Gernot Hassknecht haben Grund zum Jubeln.
  • Entspannt verarscht werden
    Ruhig bleiben und Verarschungen akzeptieren – Oliver Welke sucht und findet Hilfe bei Birte Schneider.
  • Voll schwul
    Oliver Welke hat den Erfurter Parteitag der AfD analysiert und entzieht ihr das Prädikat „latent rechts“.
  • G7 vs. B7
    Amerikaner und Europa sind wieder beste Freunde mit gemeinsamem Feind. Tina Hausten und Oliver Welke haben eine Gegenveranstaltung zur G7 ausgemacht.
  • Ryssens Trennbanken
    Das Trennbankengesetz für 8000 europäische Banken kommt. Idee: Privatkundengeschäft von Zockerei trennen. Carsten van Ryssen prüft, ob Grund zum Jubeln besteht.
  • Staatsferner Lerchenberg
    Oliver Welke, Albrecht Humboldt und Lutz van der Horst über das Karlsruher Urteil zum ZDF-Staatsvertrag.

heute-show vom 28. März 2014 | ZDF

vor 6 Jahren
2 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Wenn es dem Menschen misslingt, Gerechtigkeit und Freiheit miteinander auszusöhnen, dann misslingt ihm alles.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)