Hugo Egon Balder – Ehrenpreisträger des Prix Pantheon 2018

Hugo Egon Balder erhält den Ehrenpreis des Prix Pantheons 2018, „Reif & Bekloppt“. Die Laudatio hält Guido Cantz, dessen Mentor Balder einst war. Der ehemalige Tutti-Frutti-Moderator und Erfinder unzähliger Formate bedankt sich mit einem Ständchen am Klavier: „Wie ist das schön!“

Hugo Egon Balder – Ehrenpreisträger des Prix Pantheon 2018 | Laudatio: Guido Cantz | WDR

vor 8 Monaten
0


„Ordnung ist etwas für Primitive, das Genie beherrscht das Chaos.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)