Barbara Ruscher – Verhütung im mittleren Alter & Datenschutz

In der Ladies Night erzählt Barbara Ruscher von ihrem Ärger mit Datenschutzerklärungen auf diversen Seiten: „Ich klicke da immer blind auf O. K. und hab“ jetzt drei Waschmaschinen und eine Penisverlängerung.“ Dabei ist Datenschutz in der Öffentlichkeit ein viel größeres Problem. Zum Beispiel wenn man sich als Frau mittleren Alters über Verhütungsmethoden informiert und dabei von Apotheken-Personal ausgelacht wird.

Barbara Ruscher – Verhütung im mittleren Alter & Datenschutz | Ladies Night | WDR

vor 3 Monaten
4 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Wer sich in die Zivilisation begibt, kommt darin um.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)