Jede für alle und alle für jeden – ein Prost auf uns

Halbzeit heißt bei uns: wir setzen einen drauf! Wie? Na einfach mit dem allseits geliebten Team-Poetry-Slam. Teresa Reichl, Gewinnerin aus Staffel I, wurde herausgefordert! Sie kommt mit ihrem Team „Es kann nur beide geben“ mit Herzmensch Lara Ermer. Wen die beiden in den Boden stampfen? Kirmes Hanoi. Jonas Scheiner und Henrik Szanto sind angetreten und haben abgeflext. Ein Duell das Ohren und Augen schnauben lässt, ein Duell, das man gesehen haben muss, ein Duell, das wir am liebsten in eine Rückrunde rufen wollen!

Jede für alle und alle für jeden – ein Prost auf uns | LOKALRUNDE II | Teambattle

vor 6 Monaten
3 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Früher sind die Menschen für die Freiheit auf die Barrikaden gestiegen, jetzt tun sie es für die Freizeit.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)