Nils Heinrich will nicht zu IKEA

Ja, ich weiß – die Gitarre braucht driiiiiiingend neue Saiten.
Es wundert mich allerdings stark, dass die jetzigen nach nur acht Jahren schon so schrottig klingen. Man kriegt heute einfach keine Qualität mehr zu kaufen.

Der Samstag ist ein Tag für’s Weekend Feeling
Joghurt essen, chillen, Peeling
Man liest Spiegel Online auf dem Klo
und hört Bundesliga-Radio
Dieser Tag ist nicht geeignet für Dispute
Ich will keinen Krieg jetzt, meine Gute

Gerade war es hier noch herrlich still
jetzt weinst du, weil ich etwas and’res will – als du, buhuuuuu
Ich will nicht zu IKEA, nicht heute und nicht jetzt!
Wer hat dir den IKEA-Floh ins Ohr gesetzt?
Wir brauchen keinen Billy und auch keinen Knut,
du hast doch einen Nils, der ist doch noch ganz gut
Ich will nicht zu IKEA, das muss heut nicht sein.
Nein heißt Nein! Nein heißt Nein!

Wir brauchen keinen Schrank mit Namen Hans,
in den du noch mehr Scheiße stopfen kannst
Am Samstag rennen alle wie die Lemminge da rein
Ich will nicht zu IKEA, ich wär jetzt gern allein
Wir schlurfen da drin rum wie alle andern.
Da kann ich ja gleich durch den Harz wandern.
Zu Teelichtern sage ich NEE, wozu brauchen wir Teelichter?
Ich trinke keinen Tee!

Ich will nicht zu IKEA, nie im Leben.
Wer hat dir den IKEA-Katalog gegeben?
Ich werd das Arschloch finden, und ich werde es erschlagen,
das kannst du deinem Friseur und deiner Mutter sagen!
Ich soll hier zu IKEA, und ein Fremder raunt mir zu: me too!

In der Hölle werden Spanplatten vermessen.
Und es gibt sie auch als Fleischbälle zu essen
Du hast mich getäuscht, und jahrelang umgarnt
jetzt häng ich fest im Spinnennetz, keiner hat gewarnt

Früher waren wir tagelang am Ficken
jetzt soll ich einen Schuhschrank abnicken
Du willst mich fertigmachen, und mich unterjochen
und wenn wir erst Es Sheeran hören, hast du mich gebrochen

Ich will nicht zu IKEA, geh doch alleine!
Wenn ich was zusammenstecken will, hol ich mir Lego-Steine
Fürs Spanplattenverschrauben wirst du nicht honoriert
und dann haste dich als Kassenkraft noch selber abkassiert
Ich will nicht zu IKEA, also entscheide dich: IKEA oder ich!

Frag, wenn du dahin willst, ein andres dummes Schwein.
Vielleicht steckt er dir ja auch seinen Inbus-Schlüssel rein.
Ich will nicht zu IKEA, damit bin ich fein. Nein heißt Nein!

Nils Heinrich: „Ich will nicht zu IKEA!“

vor 7 Monaten
6 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Man macht sich immer übertriebene Vorstellungen von dem, was man nicht kennt.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)