Stefan Danziger – Kindheit in der Sowjetunion

1988 war Stefan Danziger vier Jahre alt. Bis dahin hat er in Dresden/DDR gelebt. Ab dann: In Moskau. Aber so eine Kindheit in der Sowjetunion, als deutsches Kind, hey, das war alles, aber nicht einfach.

Stefan Danziger – Kindheit in der Sowjetunion | MDR SPASSZONE mit Olafs Klub

vor 8 Monaten
5 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Je größer das Haus, je größer der Schein.“
(Abraham a Sancta Clara; * 2. Juli 1644; † 1. Dezember 1709)