Artensterben – Wenn es den Menschen zu gut geht

Der Mensch könnte für das 6. Massensterben innerhalb von 500 Millionen Jahren verantwortlich sein. Christoph Süß diskutiert die Implikationen mit einem anderen Experten für Massensterben. Mit XP3 – 11.

Wenn es den Menschen zu gut geht | quer vom BR

vor 3 Monaten
3 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Ein Leben, das vor allem auf die Erfüllung persönlicher Bedürfnisse ausgerichtet ist, führt früher oder später zu bitterer Enttäuschung.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)