Ein (Glaskugel-)Blick in die Auto-Zukunft

Es soll Menschen geben, die Wissenschaftlern glauben. Die ernst nehmen, was Forscher in jahrelanger Arbeit herausgefunden haben. Zum Beispiel über den Klimawandel. Und dann gibt es da noch Menschen, die lieber in die Glaskugel schauen. Für diese Spezies haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und Madame Zora ins Studio eingeladen: Sie weiß genau, wie es weitergeht mit der Autoindustrie und dem Klima.

Ein (Glaskugel-)Blick in die Auto-Zukunft | quer vom BR

vor 10 Monaten
4 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Wir können aus dem Lebenskuchen uns nicht nur die Rosinen suchen.“
(Thomas Morus; 7. Februar 1478; † 6. Juli 1535)