Italien und die Sea Watch 3 – Carola Rackete vs. Innenminister Salvini

Wer kommt denn da eigentlich über das Mittelmeer? In diesen wackeligen Schlauchbooten, total überfüllt? Und was bedeutet es eigentlich, wenn wir diese Menschen abweisen? Ist Seenotrettung eine Straftat oder ein humanitärer Akt? Diese Fragen haben in der vergangenen Woche für hitzige Diskussionen gesorgt, als die Kapitänin der Sea Watch 3, Carola Rackete, in Italien festgenommen wurde.

Italien und die Sea Watch 3 – Carola Rackete vs. Innenminister Salvini | quer vom BR

vor 4 Monaten
6 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Auch die Bretter, die mancher vor dem Kopf trägt, können die Welt bedeuten.“
(Werner Finck; * 2. Mai 1902; † 31. Juli 1978)