Kochen ohne Umweltzerstörung – Agrarkonzerne

Kann man kochen, ohne Produkte von Agrarkonzernen wie Cargill zu benutzen? quer-Fernsehkoch Anton Schutzblech sagt ja – wenn man die Null-Diät einhält. Aber ist Cargill denn wirklich so böse? Immerhin arbeitet die UN bei der Bekämpfung von Hunger mit dem Unternehmen zusammen. Es ist halt so schwierig, das Richtige im Falschen zu tun …

Kochen ohne Umweltzerstörung – Agrarkonzerne | quer vom BR

 

 

vor 5 Monaten
5 0
„Die Menschen sollen nicht Herren und Knechte sein, denn alle Menschen sind zur Freiheit geboren.“
(Abraham Lincoln; * 12. Februar 1809; † 15. April 1865)