Wer ist verantwortlich für exzessive Hetze im Netz?

Der tödliche Angriff von Halle zeigt einmal mehr die ganze Dimension rechtsextremer Gewalt. Und obwohl bislang von einem Einzeltäter die Rede ist: allein ist der Täter nicht. Denn solchen Taten geht oftmals exzessive Hetze im Netz voraus, multipliziert in den „sozialen“ Medien. Nicht zuletzt der Mord an CDU-Politiker Walter Lübcke hat gezeigt, welche Folgen das haben kann. Auch hier in Bayern haben Politiker mit Morddrohungen im Netz zu kämpfen. Sogar eine Schule sieht sich Hetzkampagnen ausgesetzt, nur, weil die Schüler im Unterricht eine Moschee besuchten. Wann werden Bedrohungen, die im Netz beginnen, endlich konsequent strafrechtlich verfolgt?

Wer ist verantwortlich für exzessive Hetze im Netz? | quer vom BR

 

 

vor 4 Monaten
3 0
„Man sollte auch gute, ja, ausgezeichnete Bücher verbieten, bloß damit sie mehr gelesen und beachtet werden.“
(Albert Camus; * 7. November 1913; † 4. Januar 1960)