Raus aus der Miethölle mit Florian Schroeder

Enteignungen bringen nichts – wir können doch nicht zulassen, dass die überteuerten Wohnungen an den Staat zurückgehen, der uns die Misere überhaupt erst eingebrockt hat. Florian Schroeder gibt stattdessen lieber Tipps für alternatives Mieten. Warum leben wir beispielsweise nicht in einem Zug der Deutschen Bahn?

Raus aus der Miethölle mit Florian Schroeder | Schroeders Satirekanal

vor 7 Monaten
5 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?
„Einer der Vorteile der Unordentlichkeit liegt darin, daß man dauernd tolle Entdeckungen macht.“
(Alan Alexander Milne; * 18. Januar 1882; † 31. Januar 1956)